Category Archives: Politik

Problemfeld Politik

Wir leben in einer Zweiklassengesellschaft. Vielleicht sind es aber auch nur Parallelgesellschaften. Vielleicht aber haben sich auch nur Gruppen gebildet, welche unterschiedliche Interessen vertreten. Ein Beispiel: Die Bewegung #Fridays4Future spricht von Umwelt- und Klimaschutz. Alle anderen sprechen vom Schule schwänzen. Oder anders: In politischen Diskussionen, in den Parteien, in den Parlamenten, im den Medien, sprechen… Read More »

Dokumentiertes Versagen

By | 28.6.2019

Immer wieder kommt es vor, dass ich beeindruckt bin. Doch, so überheblich das auch klingen mag. Ab und zu können mich andere Menschen auf dem Planeten Erde beeindrucken. Das geht positiv als auch negativ. Aber das ist ja klar. Kürzlich wurde diese Ehre dem „Mitteilungsblatt der Stadt Olching“ zuteil. Konkret geht es um die Ausgabe… Read More »

Erkenntnisse aus dem Landtags- und Bezirkstagswahlkampf 2018

By | 7.10.2018

Gut, in einer Woche wird in Bayern gewählt. Endlich. Endlich ist es dann vorbei. Warum endlich? Wahlkampf ist traditionell die Zeit, in der Politiker – und solche die es werden wollen – , den Besuch im Fitnessstudio absagen. Und das gleich für mehrere Monate. Mein persönliches Schritteziel pro Tag beträgt 10.000. Fakt ist: Im Wahlkampf… Read More »

Der bayrische Online-Wahlkampf

By | 25.8.2018

Für alle die es immer noch nicht gerafft haben: Wir haben in Bayern demnächst Bezirkstagswahl, als auch Landtagswahl. Und natürlich gehört auch der Online-Wahlkampf dazu. Ich würde sogar sagen, dass es ein zentrales Herzstück einer jeden Partei sein müsste, via Internet Wahlkampf zu betreiben. Ich fange mal mit dem Onlinewahlkampf der AfD an. Hier hört… Read More »

CSU will den Polizeistaat?

In Bayern wird das neue Polizeiaufgabengesetz scharf kritisiert. Naja, nicht wirklich. In Nürnberg waren gerade mal 1.300 Leute auf der kürzlichen Demo. In Nürnberg wohnen immerhin rund 500.000 Leute. Da wirken 1.300 Demonstranten eher wie eine Horde von gelangweilten TV-Konsumenten. Wären da jetzt mal 10.000 oder 20.000 Demonstranten gewesen, dann hätte man von einem bürgerlichen… Read More »

SPD fordert Ausbeutung von Langzeitarbeitslosen?

By | 30.3.2018

Ein „solidarisches Grundeinkommen“ fordert die SPD. Alles jubelt. Keiner guckt mal genauer hin, was das bedeutet. Im Klartext ist es schlicht Ausbeutung von Langzeitarbeitslosen. Nehmen wir an, wir haben einen Langzeitarbeitslosen. Nennen wir in Max. Max ist Elektroniker. Er bekommt heute Hartz 4. Das sind 416,-€ zzgl. Miete. Miete in München für eine kleine 1-Zimmer… Read More »

Bundesregierung lehnt Digitalisierung ab

By | 20.3.2018

Mir platzt gerade mal wieder der Kragen. Alle jubeln nämlich. Nur ich nicht. Union und SPD geben überall Interviews zum Thema „Digitalisierung“. Sie weisen darauf hin, wie wichtig das Thema ist. Und man wolle viel dafür tun. Und man wolle große Anstrengungen bla bla bla… Die Realität sieht ganz anders aus, wenn man einen Blick… Read More »

Fahrverbot für Diesel und seine Folgen

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema DUH (Deutsche Umwelthilfe) und dem drohenden Dieselverbot. In den sozialen Netzwerken ist es gern mit dem Hashtag #Dieselgate versehen worden. Jetzt, nach dem Urteil, dass Städte Fahrverbote aussprechen dürfen, sind viele aufgeschreckt. Das Unmögliche wurde für erlaubt bestätigt. Die DUH jubelt. Um es kurz zu machen:… Read More »

Kommunalpolitik ist sehr langsam

By | 19.11.2017

In Olching muss ich mir immer wieder anhören, dass Kommunalpolitiker nach Hilfe, Unterstützung und Anerkennung rufen. Offen gesagt, empfinde ich das inzwischen als lästig. Die Kommunalpolitik in Olching ist – nach wie vor – Versagen mit Ansage. Ein aktuelles Beispiel ist das Energieforum. Es geht dabei um die Bürgerbeteiligung in Stromangelegenheiten. Ich sage das jetzt… Read More »

Wir sind nicht vorbereitet

By | 15.10.2017

Ja, ich meine das ernst. Wir sind nicht vorbereitet. Und uns läuft die Zeit davon. Der Speckgürtel von München ist auf die möglichen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge überhaupt nicht vorbereitet. Nein, ich fange jetzt nicht an, auf die Automobilindustrie zu schimpfen. Aber Sache und Fakt ist, dass sich das Münchner Umland nicht vorbereitet. Der Münchner ÖPNV… Read More »