Kategorie-Archive: ganz privat

Löschung des Impfzentren Konto

Ja, ich würde sagen, ich schließe jetzt hier ein ganz besonderes Thema für mich ab. Ich bin geimpft. Beide Spritzen mit dem Impfstoff von Moderna haben ihren Weg in meinen Oberarm gefunden. Der vollständige Impfschutz ist aufgebaut. Und deshalb ist es wenig überraschend, das ich eine Mail vom Impfzentrum bekommen habe, in welcher die Löschung… Weiterlesen »

Gegen Corona geimpft

Im Prinzip geht alles. Aber ohne Strom läuft nichts. Während Ärzte und Pflegekräfte beklatscht wurden, teils auch einen finanziellen Zuschuss erhalten haben, Anerkennung bekommen haben … Aber ohne Techniker, welche im Außendienst arbeiten, und die Einrichtungen mit technischen Know-How versorgen, und im Zweifel auch hohe Risiken für sich selbst eingehen, um den Laden am laufen… Weiterlesen »

Stromrechnung und Stromauto

So, jetzt ist es wieder soweit gewesen: Unsere Jahresstromabrechnung wurde erstellt. Und in diesem Jahr ist selbige besonders interessant. Der Verbrauch liegt bei 2.370 kwh. Im Vorjahr lag der Verbrauch bei 2.400kwh. Der Verbrauch ist also in Summe so gut wie gleich. Jetzt könnte man meinen, das dies nix aufregendes ist, über das man einen… Weiterlesen »

Elektroauto über die Steckdose laden?

Um es gleich mal vorweg zu nehmen: Ja, ein Elektroauto lässt sich auch über die normale Haushaltssteckdose aufladen. Das ist überhaupt kein Problem. Niemand muss sich eine teure Wallbox irgendwo hin basteln. Als ich vor rund 6 Jahren den Renault Twizy gekauft habe, war natürlich die Frage im Raum, wie man den aufladen kann. Der… Weiterlesen »

Experiment Lockdown

Von | 13.12.2020

Seit März 2020 steht die Anordnung des Lockdowns. Mal vom Land Bayern verordnet, oder aber ich begebe mich freiwillig in Quarantäne – einfach weil es sicherer ist. Als die Fallzahlen nahe Null waren, haben wir einige Tage Urlaub gemacht. In Deutschland. An der Küste. Hygienekonzepte, Maskenpflicht, tausend Vorschriften, Schwimmbad geschlossen, Sauna ist dicht, Abstandsregeln, eine… Weiterlesen »

Corona und die angeblichen Danksagungen

Zur Zeit gibt es auf allen Socialmedia-Kanälen Danksagungen an jene, die in den schweren Zeiten in Corona ihrer Arbeit nachgehen. Ich denke, die Danksagungen sind Fake. Ja, sie sind geheuchelt. Glatt gelogen. Diese tollen Danksagungen aus dem Netz findet man in der Realität nicht. Im Gegenteil. Wer einkaufen gehen muss, der wird angefeindet. Auch 60… Weiterlesen »

Twizy ist tot

Mein Twizy ist nach 15.000km und mehrfachen Attacken gegen ihn „gestorben“. Also schrottreif. Vor rund zwei Jahren wurde das Dach beschädigt. Vor einem Jahr wurde die Klappe vorne abgerissen. Vor ein paar Wochen wurde die Frontscheibe schwer beschädigt. Und jetzt war er in der Werkstatt zum „durchschauen“ und zum TÜV … und dies und das… Weiterlesen »

Deutsche Hersteller wachen auf – ZOE bekommt ein Update

Von | 27.10.2019

Es ist ziemlich witzig, die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie zu beobachten. Während des gesamten Dieselgate-Skandals haben die Deutschen gelogen und betrogen. Und der deutsche Kunde hat alles bereitwillig hingenommen und sich bewusst über den Tisch ziehen lassen. Dieselgat ist jetzt vier Jahre alt, und währenddessen hat die deutsche Automobilindustrie gepredigt, das die eMobilität eine… Weiterlesen »

Grün, oder doch eher Liberal?

In den letzten Wochen nimmt das Thema Klima- und Umweltschutz eine zentrale Rolle in der öffentlichen Diskussion ein. Der eine oder andere wacht langsam auf, und beginnt sich immerhin mal Gedanken dazu zu machen. Das ist gut. Ich werde für meine Meinung in dieser Sache nicht zum ersten Mal angegriffen. Aber der Ton ist inzwischen… Weiterlesen »

Beilagenreinheit

Das gibt es wirklich. Das ist kein Witz. Es ist offenbar äußerst wichtig, das sich Lebensmittel in einem Restaurant nicht berühren. Sie dürfen auf keinen Fall auf dem gleichen Teller liegen. „Beilagenreinheit“ nennt man das. Wie konnte ich es früher nur zulassen, das mein Schnitzel die Pommes nicht nur anschauen kann, sondern die durften sich… Weiterlesen »