Category Archives: ganz privat

Corona und die angeblichen Danksagungen

By | 22.3.2020

Zur Zeit gibt es auf allen Socialmedia-Kanälen Danksagungen an jene, die in den schweren Zeiten in Corona ihrer Arbeit nachgehen. Ich denke, die Danksagungen sind Fake. Ja, sie sind geheuchelt. Glatt gelogen. Diese tollen Danksagungen aus dem Netz findet man in der Realität nicht. Im Gegenteil. Wer einkaufen gehen muss, der wird angefeindet. Auch 60… Read More »

Twizy ist tot

By | 10.2.2020

Mein Twizy ist nach 15.000km und mehrfachen Attacken gegen ihn „gestorben“. Also schrottreif. Vor rund zwei Jahren wurde das Dach beschädigt. Vor einem Jahr wurde die Klappe vorne abgerissen. Vor ein paar Wochen wurde die Frontscheibe schwer beschädigt. Und jetzt war er in der Werkstatt zum „durchschauen“ und zum TÜV … und dies und das… Read More »

Deutsche Hersteller wachen auf – ZOE bekommt ein Update

By | 27.10.2019

Es ist ziemlich witzig, die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie zu beobachten. Während des gesamten Dieselgate-Skandals haben die Deutschen gelogen und betrogen. Und der deutsche Kunde hat alles bereitwillig hingenommen und sich bewusst über den Tisch ziehen lassen. Dieselgat ist jetzt vier Jahre alt, und währenddessen hat die deutsche Automobilindustrie gepredigt, das die eMobilität eine… Read More »

Grün, oder doch eher Liberal?

In den letzten Wochen nimmt das Thema Klima- und Umweltschutz eine zentrale Rolle in der öffentlichen Diskussion ein. Der eine oder andere wacht langsam auf, und beginnt sich immerhin mal Gedanken dazu zu machen. Das ist gut. Ich werde für meine Meinung in dieser Sache nicht zum ersten Mal angegriffen. Aber der Ton ist inzwischen… Read More »

Beilagenreinheit

By | 13.4.2019

Das gibt es wirklich. Das ist kein Witz. Es ist offenbar äußerst wichtig, das sich Lebensmittel in einem Restaurant nicht berühren. Sie dürfen auf keinen Fall auf dem gleichen Teller liegen. „Beilagenreinheit“ nennt man das. Wie konnte ich es früher nur zulassen, das mein Schnitzel die Pommes nicht nur anschauen kann, sondern die durften sich… Read More »

Fackelwanderung

By | 22.1.2019

Das erste, an das die meisten denken werden, ist: Wie romantisch. Ja, na klar. Das kann man so sehen. Und klar hat das Spaß gemacht. So wie jedes Jahr. Mit Fackeln bewaffnet durch den verschneiten dunklen Wald zu stapfen. Doch, das macht schon Spaß. Aber richtig lustig wird es erst dann, wenn der erste sich… Read More »

Nach 256.000km ist Schluss

By | 18.4.2018

  Nach 256.000 km ist nun Schluss. Unser Toyota Prius Hybrid ist am Ende. Er war uns stets ein treuer Begleiter. Die Reparaturkosten betrugen nur 2x neue Bremsen vorne, je 2x Sommer- und Winterreifen und eine Wasserpumpe. Und das, obwohl wir ihn einmal fast komplett „trocken“ gefahren haben. Hat er uns ohne mit der Wimper… Read More »

Kaffeemaschine kaputt …?!

Vor ein paar Monaten habe ich mit meiner Frau die Serie „Downton Abbey“ (böser Amazon-Link) geguckt. Seitdem will ich ja immer einen Kammerdiener haben. Aber ich kriege ihn nicht. Infolge dessen muss ich mich selbst ankleiden. Ich putze selbst das Badezimmer. Und die Küche natürlich auch noch. Letzteres habe ich gestern gemacht. Und dabei dachte… Read More »

Fackeln im Schnee

By | 21.1.2018

Gestern war ich mit meiner Frau und einigen Freunden in Türkenfeld – zur Fackelwanderung. Der Obst-und Gartenbauverein Türkenfeld / Zankenhausen e.V. hatte zuvor dazu eingeladen. Der Einladung sind geschätzt 300 bis 350 Leute gefolgt. Jeder konnte sich vor Ort direkt mit einer Fackel ausrüsten lassen – gegen weniger als drei kleine Euronen (meine Frau sagt… Read More »

250.000 km … mit einem Hybrid

By | 13.1.2018

Ja Leute, so sieht es aus. Wir haben die 250.000km-Marke mit unserem Toyota Prius geknackt. Wobei das so nicht ganz stimmt. Wir haben den Prius als Gebrauchtwagen gekauft, und mit 75.000km Laufleistung übernommen. Nennenswerte Kosten? Je zwei Sätze Sommer- und Winterreifen, zweimal Bremsen vorne – beidseitig natürlich -, einmal Wasserpumpe und ein paar Glühbirnen. Was… Read More »