Author Archives: Christian Tietgen

Ist Diesel Freiheit?

By | 28.5.2017

Es ist schon so, das ich mir manchmal unsinnige Gedanken mache. Dazu gehört auch jener, ob Diesel etwas mit Freiheit zu tun hat. Für mich ist klar: Diesel hat eine Bedeutung für mich. Aber mit Freiheit verbinde zumindest ich den Diesel nicht. Aber welche Bedeutung hat der Diesel dann für mich? Nun, zunächst einmal zahlt… Read More »

CTB als App

By | 21.5.2017

So, jetzt ist es endlich soweit. Dieser Blog bekommt seine eigene App – natürlich nur für die Windows 10 Familie. Das ist klar. Die App gibt es für PC, Tablet und Phones mit dem Betriebssystem Windows 10. Und bevor jetzt einer meckert …. wenn Du iOS oder Android hast …. lebe mit deinem Fehlkauf. Alternativ… Read More »

Arbeitsamt

By | 20.5.2017

Ich habe mich vor einiger Zeit aus verschiedenen Gründen „Arbeitsuchend“ gemeldet. Natürlich beim Arbeitsamt. Also, ich meine natürlich bei der Agentur für Arbeit. Das ist ein monströser Verwaltungsapparat, bei dem keiner weiß was der andere macht und was der Kunde braucht und …. … ja, Kunde. Ich bin damit gemeint. Der Kunde der Agentur für… Read More »

Gedanken zu #wannacrypt

By | 17.5.2017

Inzwischen hat bestimmt jeder gehört, das eine böse Ransomware ihr Unwesen treibt. Mit Ransomware wird übrigens eine Schadsoftwarw bezeichnet, welche die Daten des Computers verschlüsselt, und suggeriert, er gebe die Daten wieder frei, wenn eine bestimmte Summe an Lösegeld (engl. Ransom) gezahlt wurde. Meist ist die Zahlung zwecklos. Auch #wannacry ist eine solche Ransomware. Sie… Read More »

Hast Du Angst vor der #Digitalisierung ?

Die Schreckensszenarien in Bezug auf die Digitalisierung werden immer Fantasiereicher. Ihre Urheber wollen damit vor allem eines erreichen: Angst erzeugen. Warum? Jemand der nichts von der #Digitalisierung weiß, und sich damit nicht beschäftigt, der übernimmt einfach die angsteinjagende Theorie ohne darüber nachzudenken. Und sein wir doch ehrlich: Wer informiert sich noch, wenn Gewerkschaften behaupten, das… Read More »

Zensur von „alternativen Fakten“ oder „Fake News“?

By | 26.4.2017

Ein „Wahrheitsministerium“ braucht das Land? Also eine Behörde, welche darauf achtet, dass nur noch Wahrheiten verbreitet werden? Ist das sinnvoll? Ist eine Selbstverpflichtung oder ein Gesetz für soziale Netzwerke die richtige Lösung, um Falschnachrichten und „alternative Fakten“ löschen zu lassen? Oder ist das – mal wieder – einfach nur der Versuch von staatlicher Zensur? Ist… Read More »

Kritiker entlarvt sich selbst

By | 21.3.2017

Es gibt Leute, die sind total von sich überzeugt. Dazu gehört offenbar auch ein Herr Vince Ebert. Ich kannte den bis gerade eben auch nicht. Ich habe heute einen Artikel von ihm gelesen – zum Thema Elektroauto. Er behauptet, wir würden nicht genug Strom haben, sollten wir alle mit Elektroautos durch die Gegend fahren. In… Read More »

Pamphlet zur Freiheit

By | 17.3.2017

Es ist schon ernüchternd, wenn ich mich so umsehe, was eine Demokratie aushält – und was nicht. Dazu gehört auch die Erkenntnis, das dies bereits der dritte Beitrag ist, in dem die AfD vorkommt. Und der Titel dieses Blogposts ist eigentlich falsch. Richtiger wäre wohl gewesen „wegsehen hat beim letzten mal auch nicht geklappt“. Drehen… Read More »

#GNTM 2017 – die Erste

Ja, ich gucke „Germany´s next Topmodel 2017“. Das ist auch äußerst wichtig. Ich will schließlich wissen, wer Good Old Germany in Zukunft im Ausland vertritt. Das ist wichtig. Und, ja, ich habe auch die vorhergehenden Staffeln gesehen. Und, ja, ich weiß, die Staffeln sind quasi alle gleich. Und, ja, ich weiß das allein das Zuschauen… Read More »