Industrieminute für Windows

By | 12.4.2015

So, gestern Abend war es dann mal wieder soweit: Eine meiner App`s hat ein großes Update erhalten.

Die App trägt den schlichten Namen „Industrieminute“ ist natürlich nur für Windows Phone 8.1 und Windows 8.1 erhältlich. Und selbstverständlich nur über den jeweiligen App-Store – weil das ja klar ist.

Die Grundfunktion, nämlich die Umrechnung von der Minute in die Industrieminute und umgekehrt, ist natürlich gleich geblieben. Im wesentlichen hat sich nur die Eingabemöglichkeit erheblich verbessert. Das Eingabefeld wird jetzt über ein eigenen Zahlenblock gefüllt. Die virtuelle Tastatur des Smartphones ist also nicht mehr erforderlich.

Und wer die App im täglichen Gebrauch hat, der wird das Update schnell zu schätzen lernen.

Es gibt aber noch eine Neuerung. Denn die Industrieminute für Windows Phone ist ab sofort das, was Microsoft als „Universalapp“ bezeichnet. Das heißt nichts anderes, das die App in den beiden Stores verfügbar gemacht wird, aber vom Nutzer nur einmal bezahlt werden muss. Wer also auf dem Windows Phone die App gekauft hat, der kann sich die App aus dem Windows Store kostenlos runterladen. Umgekehrt gilt natürlich das gleiche.

App für das Windows Phone

App für Windows